• Öhringer Weihnachtsmarkt
    Öhringer Weihnachtsmarkt
    an allen vier Adventswochenenden
  • Öhringer Marktstraße
    Erlebnis Öhringen
    Große Auswahl in mittelalterlichem Flair
  • Öhringen Poststraße und Oberes Tor
    Vielfalt in Öhringen
    Ob Traditionsgeschäft oder renommierter Filialist
  • Öhringer Marktplatz
    Ankommen in Öhringen
    Bequem erreichbar mit Stadtbahn, Auto oder Fahrrad
  • Ö-Center
    Attraktionen in Öhringen
    Veranstaltungen, Aktionen und Feste – Einfach immer was los!
Öhringer Glücksscheinaktion

Öhringer Glücksscheinaktion

Sammeln Sie Glücksscheine und gewinnen einen unserer attraktiven Preise

Fast 50 Jahre alt und dabei frisch und attraktiv wie am ersten Tag – das ist die Glücksscheinaktion des Handels- und Gewerbevereins Öhringen, die in diesem Jahr zum 49. Mal stattfindet. Lust auf einen nagelneuen Mazda CX-5? Oder soll es lieber ein iPhone 6, iPad Air 2 oder E-Bike Macina Cross 10 GPS+ von KTM sein? Dann heißt es: schnell zuschlagen, denn ab Donnerstag, den 20. November, sind 559.300 Glückslose in rund 120 Öhringer Geschäften im Umlauf.

Gewinne im Gesamtwert von über 35.000 Euro werden auch in diesem Jahr verlost. Als Hauptpreis gibt es wie schon in den Jahren zuvor wieder ein Auto zu gewinnen. Natürlich nicht irgendein Gefährt, sondern einen Mazda CX-5 im Wert von 23.990 € vom Auto-Schneider GmbH. Der rote Kompakt-SUV hat 165 PS unter der Haube und ist mit allen sicherheitsrelevanten Extras wie DSC, DCS und Seiten-Airbags vorne und Kopf-Schulter-Airbags vorne und hinten sowie Klimaanlage und CD-Radio ausgestattet.

Der zweite Preis ist ein KTM E-Bike Macina 29 von Carle Zweiradfachgeschäft. Mit BOSCH - 2015 CENTERMOTOR PERFORMANCELINE, Shimano Deore XT Schaltung und hydraulischen Scheibenbremsen Shimano RT68 schlägt das Cross-Bike im Laden mit 2.799 € zu Buche.

Doch damit ist die Liste der Gewinne noch lange nicht komplett, denn auch dieses Jahr kommen noch weitere attraktive Preise hinzu, die alles andere als Trostpreise sind. Als dritten bis sechsten Preis gibt es nämlich jeweils ein normalerweise 699 € teures iPhone 6 und als siebten bis zehnten Preis ein iPad Air 2 im Wert von 489 € von EURONICS XXL zu gewinnen. 200 Einkaufsgutscheine zu je 25 Euro für den Einkauf in vielen Öhringer Fachgeschäften komplettieren das üppige Gewinnpaket.

Noch bis Heiligabend gibt es die begehrten Glücksscheine in mehr als 100 HGV-Mitgliedsbetrieben als kostenlose Dreingabe zum Einkauf. Damit wollen die Geschäftsleute Kundentreue belohnen und ihren Kunden signalisieren, dass der Einkauf in Öhringen immer mehr bietet.

Spannend wird es am Mittowch, den 31. Dezember 2014, wenn die Gewinnnummern in der Silvesterausgabe der Hohenloher Zeitung und hier auf der Internetseite veröffentlicht werden.

Autor Markus Wöhrl, HGV Öhringen


Öhringer Weihnachtsmarkt

Öhringer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt eröffnet am 28. November

Wenn es auf dem Marktplatz pfeift, dampft und zischt wissen große und vor allem kleine Fans: es ist wieder soweit - der Öhringer Weihnachtsmarkt hat seine Tore geöffnet. Pünktlich zum Adventsbeginn am 28. November erwartet die Besucher auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands funkelnder Lichterschmuck, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch - alles eingerahmt von einer traumhaft historischen Kulisse. Die offizielle Eröffnung – wie jedes Jahr mit einem Märchenspiel – ist um 17 Uhr auf der Treppe der Stiftskirche. Alle Kinder erhalten an diesem Nachmittag einen Gutschein für eine Fahrt auf der Dampfeisenbahn, die natürlich wieder ihre Runden durch den Märchenwald auf dem Marktplatz dreht.

In diesem Jahr präsentieren über 80 Aussteller an ihren festlich geschmückten Ständen den Besuchern alles, was das vorweihnachtliche Herz begehrt. Handgeschnitzte Krippenfiguren, Christbaumschmuck, Räuchermännchen, Strickmützen, Holzspielzeug, Kerzen - von individuellen Kreationen über traditionelles Handwerk bis nostalgischem Krimskrams ist alles dabei! Kulinarisch bietet der Markt Altbewährtes: Flammkuchen, Großenhainer Stollen, Rosenküchle und Würzwein sind nur ein kleiner Teil des leckeren Angebots.

Ganz neu im Jahr 2014 ist das Angebot im Schlosskeller. In dem Gewölbe, in dem einst der Fürst seine großen Weinfässer gelagert hat, finden Besucher eine stimmungsvolle Weihnachtswelt mit Kunsthandwerkern, tollen Dekorationen und einer Lese- und Musikecke.

Neben Handwerkskunst und Gaumenfreuden bietet der Weihnachtsmarkt vor allem Unterhaltung für die ganze Familie. Am 1. und am 3. Adventssamstag zeigt der Zirkus Abracci jeweils um 17.00 und um 18.00 Uhr eine Feuershow und Motorsägekunst am Eisblock gibt es am Samstag den 6.12. um 16.00 Uhr im Schlosshof. Nicht fehlen darf natürlich das funkelnde Weihnachtsfeuerwerk am letzten Adventssonntag um 18.00 Uhr auf der Allmand. Eine Besonderheit gibt es auch in diesem Jahr im Schloss: schon die an der Außenfassade hängenden riesigen Prinzessinnen und Feen zeigen, was Puppenmuttis im Inneren erwartet. Die Ausstellung Puppenträume bringt Nostalgie in die Flure des Schlosses. Puppen von damals und heute mit allem erdenklichen Zubehör gibt es dort durch die ganze Vorweihnachtszeit zu bestaunen. Und für Jungs lohnt sich natürlich ein Besuch bei der riesigen Modellbahnanlage des Eisenbahnclubs im Blauen Saal der Schlosses, der Guten Stube der Stadt Öhringen.

Krippenliebhaber lockt ein neu gestalteter Krippenweg zu Schaufenstern und historischen Gebäuden in der Innenstadt: an über 20 Stationen gibt es große und kleine, historische und moderne, regionale oder Krippen aus aller Welt zu betrachten. Ein Krippenstadtplan mit Hintergrundinformationen und ein Quizbogen für Kinder liegen an allen Stationen aus. Für Kinder, die den richtig ausgefüllten Bogen in einem der Geschäfte abgeben, gibt es jedes Wochenende Freikarten für die Dampfbahn zu gewinnen.

Öffnungszeiten

  • Weihnachtsmarkt und Modellbahnanlage:
    • freitags von 16 bis 21 Uhr
    • samstags von 12 bis 21 Uhr
    • sonntags von 12 bis 20 Uhr
  • Die Ausstellung Puppenträume ist zu den Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes und des Rathauses bis 04.01.2015 geöffnet.
  • Die Modellbahnanlage hat auch nach Weihnachten noch geöffnet:
    • Samstag 27. 12. 10 – 16 Uhr
    • Sonntag 28.12. 11-18 Uhr
    • Samstag 3.1. 10 – 16 Uhr
    • Sonntag 4.1. 11-18 Uhr (an diesem Wochenende Zusatzausstellung im Mehrgenerationenhaus mit Spur 1 und 2m Bahnen.)
    • Eintritt an allen Tagen: Erwachsene 2 €, Kinder 1 €

Programm

  • Eröffnung mit Märchenspiel 28.11. | 17 Uhr | Stiftskirchentreppe
  • Feuershows mit dem Zirkus Abbracci am 1. und 3. Advents-Samstag jeweils 17 und 18 Uhr
  • „Ein Engel aus Eis entsteht“ Motorsägekunst am Eisblock | 06.12. | 16 Uhr Schlosshof
  • Stimmungsvolles Weihnachtsfeuerwerk 21.12. | 18 Uhr | Allmand

Autor Stefanie Hornung, HGV